Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Bonja

Mischling
48 cm
8 Jahre
weiblich
Über Bonja

Mischling, weiblich, ca. 8 Jahre (geboren ca. 2014), 48 cm im Widerrist, 18 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Unsere Bonja sorgt überall für Begeisterung: so sanft, so gesellig, so sozialisiert und lieb, so menschenfreundlich! – dabei kann sich niemand vorstellen, dass diese wunderbare Hündin von eigenen Besitzern, einem älteren Ehepaar, in eine Tötungsstation gebracht wurde. „Die Hündin war in einem katastrophalen Zustand, – erinnert sich die Betreuerin, – abgemagert, sie wog nur noch 11 kg, und hatte überall Wunden, wie wenn sie irgendwo an der kurzen Kette ohne jegliche Bewegung viel Zeit verbracht hatte. Unsere Mädels haben sie gesehen und gleich mitgenommen, in einer Pflegestelle aufgepäppelt und in eine gute Pflegestelle gebracht. Jetzt ist Bonja wieder völlig gesund und fit, fröhlich, lebhaft und zutraulich, da sie verstanden hat, dass die Menschen nicht nur Verräter sind“.

Sehr ausgeglichen vom Wesen her, ist Bonja absolut angstfrei. Sie wohnt jetzt in einer kleinen Wohnung mitten in einer Großstadt, kennt alle Geräusche und hat sich längst an Lärm und Menschenmenge gewöhnt.

Sehr gern ist sie in Bewegung, spielt und geht spazieren, ist sehr leinenführig und kennt auch das Auto.

Neuen Menschen begegnet sie sehr freundlich, lässt sich gern streicheln und Leckerlis geben.

Mit anderen Hunden kommt sie ebenso wunderbar aus.

„Bonja passt sich gut in jeder Familie an, gern mit Kindern, aber am liebsten vielleicht doch zu den ruhigen Leuten, da sie selbst nicht mehr die jüngste ist. Die Familie wird euch 1000 Mal für diesen Schatz danken!“   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok