Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Bublik

Mischling
45 cm
5 Monate
männlich
Über Bublik

Mischling, männlich, ca. 5 Monate (geboren ca. April 2019), 45 cm im Widerrist, 18 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert, gesund

„Bublik habe ich auf einem Kinderspielplatz entdeckt, – erzählt die Tierschützerin. – Er rannte den Kindern hinterher, sie knutschten ihn und warfen ihm Ball zu, den er mit Begeiterung zurückbrachte, deshalb dachte ich, dass er sicher zu einem der Kinder gehört. Doch am späten Abend, als ich von der Arbeit wieder durch den Hof musste, sah ich ihn ganz allein im Sandkasten schlafen – verlassen, dünn, verwahrlost… Den Kerl nahm ich mit, er schlief einfach weiter. Einen Monat lebte er bei mir in meiner kleinen Wohnung, dann konnte ich für ihn eine gute Pflegestelle außerhalb der Stadt finden, wo er im Moment mit einigen anderen Hunden und Katzen wohnt“.

Der gutmütige und aktive Bublik ist mit allen befreundet – Hunde sowie Katzen sind seine besten Freunde, mit denen er tagsüber fröhlich durch den Garten hetzt und spielt.

Bublik ist kein bisschen ängstlich, dafür aber sehr menschenorientiert und sozialisiert. Natürlich muss er – wie jeder Welpe – noch viel lernen, doch damit wird er seinen Besitzern keine Schwierigkeiten bereiten, denn er ist sehr clever und begreift alles schnell.

An der Leine laufen kann er bereits sehr gut, mag sie aber nicht sonderlich, denn es macht ihm Spaß, sich mit anderen Hunden im Garten frei bewegen zu können.

Zu Hause benimmt sich das Kerlchen sehr erzogen.

Für unseren kleinen Schatz suchen wir die besten „Eltern“ der Welt!  

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok