Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Diana

Mischling
51 cm
1-1,5 Jahre
weiblich
Über Diana

Mischling, weiblich, ca. 1 – 1,5 Jahre (geboren ca. 2020), 51 cm im Widerrist, 21 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Diana ist eine schneeweiße Schönheit mit niedlichen farbigen Ohren, verschmust-liebevoll und sehr gesellig. Sie braucht einen Menschen wie Luft zum Atmen. Sie liebt Zuneigung, kommuniziert ausnahmslos mit allen gern und freundlich und geht sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern gut um. Diana wird eine tolle Begleiterin und eine fröhliche Spielgefährtin für Kinder sein.

In der Seele ist sie immer noch ein kleiner verspielter Welpe – stets sehr aktiv und temperamentvoll und animiert alle zum Spielen.

Diana geht liebend gern spazieren – vor allem in Gesellschaft anderer Hunde oder Menschen.

Sie ist ein passender Hund für eine aktive, große Familie, der lange Spaziergänge, Wanderungen, Schwimmen usw. mag und für seine seelische Ausgeglichenheit braucht.

Sie hat keinerlei Ängste vor einer Großstadt und scheint hier alles zu kennen.

„Diana kam zu uns durch die Tiertschützer, die diese Hündin vor dem Eingang eines großen Supermarktes entdeckt hatten. Dort saß sie mehrere Tage, kam hilfesuchend auf die Leute zu, die sie weggetreten haben. Da es dort auch jede Menge Autos gab, war es absehbar, dass eines Tages was Schlimmes passiert. Jetzt lebt sie bei uns in der Pflegestelle in einem Gehege draußen und sucht ihre Familie, für dier sie leben und atmen wird!“

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok