Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Dusja (reserviert)

Mischling
50 cm
9 Monate
weiblich
Über Dusja (reserviert)

Mischling, weiblich, ca. 9 Monate (geboren ca. Juli 2018), 50 cm im Widerrist, 18 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Die Kindheit von diesem Hundemädchen war alles andere als glücklich.

Als sie ungefähr 5 Monate alt war, haben die Tierschützer sie vor dem Eingang eines Supermarktes gefunden; der Welpe trug am Hals das Schild „Ich suche ein Zuhause“, lief hoffnungsvoll jedem Passanten nach, bettelte ums Essen und weinte verzweifelt. Wie lange Dusja dort gesessen ist, ist ungewiss. In einem absolut abgemagerten Zustand wurde sie in eine Pflegestelle gebracht und dort liebevoll aufgepäppelt.

Jetzt wohnt sie in einer Wohnung mit mehreren weiteren Hunden und Katzen, mit denen sie blendend zurechtkommt.

Zu den Kindern verhält sie sich ruhig und freundlich.

Dusja, der Aggression völlig fremd ist, gibt eher nach, als wenn sie sich in einen Streit verwickeln wird.

Sie hört gut, ist sehr menschenbezogen, lernfähig und schlau – sehr schnell hat sie alle Grundkommandos gelernt und beherrscht sie perfekt.

An der Leine zieht sie nicht und benimmt sich auch beim Spaziergang sehr besonnen und ausgeglichen.

Problemlos könnte sie ihren Menschen auch in der Stadt begleiten.

Zu Hause ist sie stubenrein, unauffällig und kein Beller.

Diese liebe Hündin braucht Zuneigung ihres Menschen und ein warmes Plätzchen – dafür wird sie Sie mit Liebe überschütten!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok