Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Gerda

Schäfer-Mischling
60 cm
1,5 Jahre
weiblich
Über Gerda

Schäfer-Mischling, weiblich, ca. 1,5 Jahre (geboren Oktober 2018), 60 cm im Widerrist, 27 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Als kleiner Welpe wurde Gerda mal da und mal da in der großen Stadt gesehen. Sie bettelte bei Passanten ums Essbare, spielte auf dem Spielplatz mit Kindern, übernachtete im Sandkasten, begleitete die Bewohner des Wohnblocks zur Arbeit und drehte Runden mit Hundebesitzern und ihren Hunden mit. Auf den lebhaften Welpen wurden irgendwann Hundefänger aufmerksam – und sie kam in ein der schlimmsten Tierheime, die es gibt. Als erstes wurde sie kastriert und dabei schlecht zugenäht, sodass sie nachoperiert werden musste. Jetzt ist sie wieder vollkommen gesund – lebt aber in einem dreckigen Gehege ohne Futter und Auslauf und ist im Winter und im Sommer der Hitze und dem Frost frei ausgeliefert. .

Gerda ist eine große, aber sanfte und wie so oft gemütliche Hündin. Sie hat auffallend schöne Augen, wie wenn sie mit Kajal betont wären, und welches, sehr flauschiges Fell.

Sehr sozial, zärtlich, emotional und menschenfixiert, sucht Gerda immer Menschennähe und ist immer zum Kontakt bereit – auch zu Unbekannten ist sie sehr freundlich, geht draußen schön bei Fuß und hört aufs Wort.

Am liebsten wird sie am Bauch gekrault und öfters kann man sie auf dem Rücken liegen sehen, alle Viere nach oben, mit vor Vergnügen geschlossenen Augen.

Gerda ist sehr verträglich mit anderen Hunden beider Geschlechter und absolut gleichgültig zu Katzen.

Sie kennt das hektische Leben einer Großstadt, hat keinerlei Ängste oder Phobien – dafür ein stabiles Nervensystem.

Wir suchen für Gerda zuverlässige, liebevolle Besitzer, die dieser lieben Hündin ein schönes Zuhause geben!    

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok