Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Hanna

Mischling
56 cm
3 Jahre
weiblich
Über Hanna

Mischling, weiblich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2019), 56 cm im Widerrist, 19 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Diese unwahrscheinlich liebe Seele („Zärtlich, gutmütig, offen, gesellig, menschenlieb, friedlich, gehorsam, verschmust, clever, verträglich, gut erzogen, leinensicher, sozial, lustig, – wenn man das Pflegefrauchen reden ließe, würde sie alle positiven Adjektive aufzählen, die es gibt) wurde vor einem Supermarkt entdeckt – sie lief auf jeden Menschen zu, der aus dem Auto ausgestiegen war, und bat um Hilfe. Als eine junge Frau mit ihr sprach, drückte sie sich an sie mit dem ganzen Körper – und es war nicht mehr möglich, sie allein zu lassen. Seitdem (seit März 2022) wohnt sie bei ihrer Retterin und sucht ein Zuhause-für-immer.   

„Hanna kommt – so wie sie ist – schnell und unproblematisch in absolut jeder Familie an und wird eine tolle Lebensgefährtin nicht nur für ihre lieben Menschen, sondern auch für die Tiere der Familie, – ist sich das Pflegefrauchen sicher. – Sie benimmt sich super zu Hause und schläft auf der Fußmatte vor meinem Bett – Hauptsache näher zu mir. Allein bleiben kann sie natürlich auch, kennt das Auto, Fahrstuhl, Treppen und ist es gewohnt, zweimal am Tag ausgeführt zu werden. Nach jedem Spaziergang stellt sie mir ihre Pfötchen eins nach dem anderen zum Abwischen vor. Das ist eine mega tolle Hündin, für die jeder dankbar wäre!“

Hanna wäre auch für absolute Hundeanfänger geeignet, sie wird ihrem Besitzer das Leben schön und gemütlich machen!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok