Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Hasi

Mischling
47 cm
6 Monate
weiblich
Über Hasi

Mischling, weiblich, ca. 6 Monate (geboren März 2019), 47 cm im Widerrist, 13 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Diese wunderbare Hündin mit glänzendem schwarzen Fellkleid und auffallend schönen Augen in heller Bernsteinfarbe war einer der Welpen, die von einer Haushündin zur Welt gebracht wurde in einer Familie, in der man Alkohol mehr liebte als alles andere.

„Oft werde ich auf der Straße von den Leuten gefragt, ob Hasi ein Schäferhund ist, – erzählt ihr Pflegefrauchen. – Hinter dem seriösen Gesichtsausdruck versteckt sich eine etwas schüchterne, sanfte und liebe Seele. Mit Fremden ist Hasi vorsichtig, versucht nicht aufzufallen und keine große Aufmerksamkeit zu sich erregen. Einem unbekannten Menschen gegenüber – genauso wie in einer unbekannten Umgebung – muss sie zuerst Vertrauen fassen, danach entspannt sie sich und kommuniziert frei und unkompliziert. Den Kindern vertraut sie erstaunlicherweise viel mehr und hat sehr gern Kontakt mit ihnen“.

Hasi reagiert ruhig auf Hupen oder laute Geräusche, wird täglich über die lebhafte Straße an eine Baustelle vorbei zum Park gebracht.

Sehr bewegungsfreudig, mag sie ausgiebige Spaziergänge, zieht nicht an der Leine und kann sehr gut gesteuert werden. Draußen spielt sie freudig und aktiv, doch, wenn Sie müde sind und sich hinsetzen möchten, legt sich Hasi zu Ihren Füßen und wartet geduldig, bis es weitergeht.

Zu Hause sollte man auf sie achten und wie jeden Welpen auch beschäftigen, weil sich Hasi sonst selbst beschäftigt – mit Ihren Büchern oder Schuhen, die dann etwas gebraucht an den Besitzer zurückkehren.

Wenn Hasi in die Gesellschaft eines Hundes kommt, schaut sie ihm alles ab und handelt nach dem gleichen Schema, deshalb wäre es ideal, wenn sie in ihrer neuen Familie einen friedlichen, selbstsicheren Hund hätte, nach dem sie sich die erste Zeit orientieren könnte und dann für ihn eine lustige Spielkameradin wäre.

Draußen könnte sie auf unbekannte Hunde knurren „für den Fall der Fälle“, wenn es ihnen einfällt, sie anzumachen – ansonsten ist sie für ein freidliches Miteinander.

Hasi lebt mit Katzen und hält Neutralität. Hühner sowie Gänse werden von ihr gejagt.

Für dieses liebe Hundekind suchen wir eine geduldige und liebevolle Familie, die Hasi zeigt, wie schön das Leben sein kann!            

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok