Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Haska

Reinrassiger Husky
53 cm
2 Jahre
weiblich
Über Haska

Reinrassiger Husky, weiblich, ca. 2 Jahre (geboren ca. 2019), 53 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund  

Bei der ersten Begegnung fallen als erstes natürlich ihre Augen auf – in erstaunlichem Hellblau, schauen sie mutig und fröhlich auf die Welt.

Später erobert sie jedes Herz auch mit ihrem Charakter. Clever, energiegeladen, gelehrig, aufgeschlossen und gleich warm mit jedem, folgsam und mit großem Selbstbewußtsein – das ist unsere Haska in einem Satz.

„Sie liebt alle Menschen und geht auf jeden sehr offen und freundlich zu, – erzählt der Betreuer. – Jedes Mal staune ich über ihr sonniges Wesen: zärtlich sie eine Katze, könnte sie Stunden schmusen und gibt einem so viel Liebe und Zuneigung! Sie ist in Maßen aktiv – dennoch nichts für Stubenhocker und der Satz „Ich geh mal kurz mit dem Hund raus“ wird hier niemals funktionieren. Mit Haska gehen Sie bei Wind, Regen, Schnee und Sonne raus und, wenn Sie genau so fit sind wie sie, werdet ihr jede Menge Spaß haben!“

Haska versteht sich wunderbar mit allen Hunden und würde sich in ihrer künftigen Familie einen agilen vierbeinigen Freund wünschen, mit dem man einfallsreich die Zeit verbringen könnte.

Auch Kinder wären ein 6er im Lotto für sie.

„Dieses tolle Hundemädchen haben wir auf der Straße entdeckt, – so der Betreuer. – Sie war in einem guten Zustand, sehr gepflegt und zutraulich, kannte die Leine und das Auto – trotz langer Suche konnten wir aber den Besitzer nicht finden, und so bleib sie bei mir. Haska kommt nur in gute Hände nach einer zuverlässigen Vorkontrolle“.

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok