Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Hera

Mischling
37 cm
1 Jahr
weiblich
Über Hera

Mischling, weiblich, ca. 1 Jahr (geboren ca. 2019), 37 cm im Widerrist, 9 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund, hat dunkle Zähne nach einer in der Kindheit üvberstandenen Krankheit

Hera ist ein kleiner Wirbelwind, eine Flamme, ein Freudeshurrikan. Sie springt, hüpft, tanzt, macht Spaß und wird auch bei Zärtlichkeitsaustausch nicht müde. Das Einzige, was sie will, ist – mit ihrem Menschen und für ihn da zu sein.

Hera teilt Menschen nicht in „bekannt“ oder „unbekannt“, „Männer“ oder „Frauen“, „erwachsen“ oder „Kind“, alle sind ihr gleich lieb und auf jeden freut sie sich vom ganzen Herzen.

Sogar der seriösteste Mensch wird das Lächeln im Gesicht nicht halten können, wenn er Hera sieht: ihr Schwanz wedelt vor Begesterung so stark, dass der ganze Hund mittanzt, die Augen strahlen Liebe aus und man fühlt sich von Kopf bis Fuß geliebt – einfach dafür, dass man da ist.

Hera versteht sich prächtig mit allen Hunden und Katzen und wäre als Zweithund bestens geeignet, auch Kinder in der Familie wären ein 6 im Lotto!  

Sie ist absolut angstfrei, offen allem Neuen gegenüber und sehr lernwillig. Hera Kommandos oder Tricks beibringen? Locker!

Holen Sie dieses wunderbare Geschöpf aus dem Käfig, wo sie sich einsam und sehr schlecht fühlt, und Sie bekommen einen unsagbar tollen Schatz, der die ganze Familie viele Jahre erfreuen wird!      

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok