Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Hermann

Schäferhund-Mischling
65 cm
3 Jahre
männlich
Über Hermann

Schäfer-Mischling, männlich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2018), 65 cm im Widerrist, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Dieser tolle Hund wurde ins Tierheim von den Einwohnern eines Moskauer Wohnblocks gebracht. Eines Tages saß der Hund, den niemand kannte, einfach im Hof – wie wenn er selbstverständlich dazugehören würde; der Besitzer konnte trotz langer Suche nicht gefunden werden.

Hermann eroberte die Herzen der Mitarbeiter vor allem damit, dass er schon alle Kommandos kannte und bereitwillig ausführte. Außerdem war er von Anfang an sehr zutraulich und menschenbezogen, gehorsam und kooperativ und machte alles, damit man zufrieden mit ihm ist.

Laut seiner Betreuerin ist Hermann der klügste Hund, den sie in ihrem Leben gesehen hatte. Er lerne schnell, verstehe alles, was man ihm sagt – oft muss man mit ihm nicht mal sprechen, denn er spürt die Laune seines Menschen und passt sich an.

Aber auch auf der Sonne gibt es Schatten. Hermann duldet keine Konkurrenz von dominanten Rüden und sollte daher nur in einen Haushalt mit Hündinnen vermittelt werden.  

„Bei uns teilt Hermann ein Gehege mit einer Hündin, die wir für seine „Frau“ halten, – so die Betreuerin. – Er liebt sie abgöttisch und beschützt vor allem und allen, deshalb vertraut er meistens nicht den Rüden, die mit ihr Bekanntschaft schließen wollen: seins ist seins“.  

Dieser Hund wäre ein idealer Freund für eine mäßig aktive junge Familie, gern mit Kindern über 10 Jahre (aufgrund der Größe des Hundes) – Wohnort spielt keine Rolle: es kann ein Haus oder eine Wohnung sein, außerhalb der Stadt oder mitten in einer Großstadt.

Hermann braucht nur seine Besitzer, die er treu bis zu seinem Tod begleiten wird!  

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok