Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Tata

Mischling
48 cm
3 Jahre
weiblich
Über Tata

Mischling, weiblich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2016), 48 cm im Widerrist, 20 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund, fehlt ein Hinterbein

Tata ist ein zärtliches, verletztliches, sanftes und rührendes Wesen, das jeder Aggression komplett fern ist.

Wie tausende andere Hunde, wurde sie auf der Straße gefunden, wo sie ganz allein ums Überleben kämpfte und dabei ihr Bein verloren hatte; mit diesem Schicksalsschlag hat sie sich aber schon längst arrangiert und führt ein normales Hundeleben in der Pflegestelle, die man für sie auf die Schnelle finden konnte.

Tata braucht Zeit, um sich an die Menschen und Umgebung zu gewöhnen.

Von den Menschen nicht nur Liebe und Fürsorge erfahren, traut sie keinem gleich und ist erstmal sehr vorsichtig – dabei sehnt sie so verzweifelt nach Menschenwärme.

Mit ihrer Pflegefamilie, zu der ihre Pflegeeltern gehören sowie zwei Kinder, zwei Katzen und mehrere Hunde, kommt Tata blendend aus und genießt das ruhige Familienleben.

Sie kennt den Alltag der Familie und passt sich gut an.

Tata ist stubenrein, kann problemlos allein zu Hause bleiben, ohne zu bellen oder etwas kaputtzumachen.

Sie wird regelmäßig Gassi ausgeführt und läuft sehr gut an der Leine – könnte sich aber von unerwarteten lauten Tönen erschrecken, deshalb wäre für sie eine ruhige und ländliche Umgebung ohne große Reize ideal.

Diese liebe Hündin, die vom Leben nicht verwöhnt war und kaum was Gutes gesehen hat, taut durch menschliche Liebe und Aufmerksamkeit, fasst Vertrauen und blüht auf.

Sie braucht nur geduldige Hände, die sie mit Liebe gerade die erste Zeit begleiten und helfen, die Umstellung zu überwinden.

Dafür bekommen Sie eine liebe und ruhige Hündin, eine treue Seele, die nur für Sie lebt und atmet!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok