Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Irischa

Mischling
50 cm
1 Jahr
weiblich
Über Irischa

Mischling, weiblich, ca. 1 Jahr (geboren ca. Mai 2019), 50 cm im Widerrist, 22 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Irischa ist die Schwester von Rita und Anita und eine Schönheit mit einem superweichen Mäntelchen, ausdrucksvollen braunen Augen und einem niedlichen weißen Strich auf dem Schnäuzchen.

Sie ist freundlich zu allen und ein zartes und etwas schüchternes Mädchen. Im Gegensatz zu ihren aktiveren Gehegenachbarinnen springt Irischa nie „auf den Kopf“, sondern sitzt in Erwartung von Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit bescheiden beiseite. Und wie dankbar ist sie, wenn ihr diese Zärtlichkeit geschenkt wird! Rührend steckt sie ihr Schnäuzchen in Ihre Hände und bewegt sich nicht mehr – hören Sie bloß nicht auf, sie zu streicheln. Alles – andere Hunde, Spele, Fütterung – verliert an Bedeutung, wenn sie Ihre Nähe spüren kann.

Diese junge Hündin mit friedlichem und freundlichem Wesen, die keinem was Böses tut und auch nie auf Aggression sich gegenüber antwortet, hat es im Tierheim sehr schwer.

„Sie hat es rasch gelernt, an der Leine zu laufen, – erzählt ihre Betreuerin. – Beim Spazierengehen ist sie an allem interessiert, kommuniziert gern mit anderen Hunden und hat noch mit keinem Streit gehabt. Mit den Fremden wird sie schnell warm, wenn man ihr freundlich entgegenkommt und wenn man ihr noch was Leckeres anbietet, bricht das Eis sofort“.

Irischa kommt in ihrem neuen Zuhause schnell zurecht. Sie kann in eine Familie zu den Kindern vermittelt werden und würde sich auch über die Gesellschaft von Hunden und Katzen freuen. Hauptsache, man geht freundlich mit ihr um, dann öffnet sie sich und entwickelt sich zu einem liebevollen und sanften Familienhund, von dem viele nur noch träumen!    

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok