Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Jana (R)

Mischling
55 cm
6 Jahre
weiblich
Über Jana (R)

Mischling, weiblich, ca. 6 Jahre (geboren ca. 2014), 55 cm im Widerrist, 22 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Jana ist eine mittelgroße, sehr gutmütige, ruhige und positive Hündin.

Mit Hunden sowie auch mit Menschen ist sie absolut friedlich und gibt des Friedenswillen eher nach, als wenn sie recht haben möchte.

Sie ist perfekt leinenführig und liebt Leckerlis – dabei ist es völlig egal, wer sie ihr gibt, ein bekannter Mensch oder ein Fremder. Vor Fremden hat Jana im ersten Moment Angst und könnte sich zum Boden ducken, wenn sie gestreichelt wird; wenn Sie ihr dabei aber nicht wehtun, wedelt sie bald mit dem Schwanz und entspannt sich sichtlich. Doch auch von einer ganz fremden Person lässt sie sich zum Gassi ausführen.

Mit bekannten Menschen ist Jana der zärtlichste Hund der Welt. Ihre Schüchternheit ist wie weggewischt, wenn sie einen Bekannten sieht: Jana springt und hüpft vor Freude, wedelt glücklich mit dem Schwanz und bittet, dass Sie sie streicheln – und streicheln hat sie nie satt.

„Beim Spaziergang läuft sie ruhig, schnüffelt überall interessiert, sitzen oder stehen mag sie nicht so – erzählt die Betreuerin – Großes Interesse zeigt sie an Hunden auch nicht, meistens läuft sie einfach vorbei, ohne sie zu bemerken. Wenn ein Hund aber brüllend auf sie zulaufen würde, räumt sie sofort das Feld, um den Streit zu vermeiden. Wenn ich Jana mit einem Wort beschreiben sollte, wäre es – gutmütig. Wenn mit drei – dann: gutmütig, ruhig und positiv“.

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok