Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

John

Mischling
65 cm
8 Jahre
männlich
Über John

Deuscher Schäferhund-Mischling, männlich, ca. 8 Jahre (geboren ca. 2012), 65 cm im Widerrist, 40 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund, hält den Kop etwas schräg (Gewohnheit nach geheilter Otitis)

Trotz seiner Größe besitzt dieser Hund das sanfteste und einfühlsamste Wesen der Welt. Er lebt und atmet für den Menschen, hat keinerlei Berührungsängste mit Fremden und ist eine Seele von Hund für seine Liebsten.

Vor dem Tierheim war John´s Leben durchaus ruhig und glücklich, er verbrachte es in Liebe an der Seite seines älteren Herrchens, den er über alles geliebt hatte. Als der Mann im Winter an Herz gestorben war, brachten seine Kinder John, die treue Seele, ins Tierheim, und hinterließen ihn im eiskalten Gehege.

„John ist ein sehr kluger und schlauer Hund, – schwärmt die Betreuerin. – Er läuft perfekt an der Leine, zieht kaum – nur wenn ihn etwas sehr interessiert. Unterwegs isst er nichts vom Boden und tobt auch mit anderen Hunden nicht wild durch die Wiesen – viel lieber läuft er würdevoll und entspannt an der Seite seines Besitzers. John verbringt ruhig mehrere Stunden im Auto und verhält sich sehr sozialisiert und artig an öffentlichen Plätzen. Sein Verhalten zu Menschen ist immer ideal, auch für Kinder wäre er ein zuverlässiger Freund“.

Am liebsten sollte John in einen Haushalt mit Hündinnen vermittelt werden, von denen er ausnahmslos sehr geliebt wird. Mit Rüden entscheidet Sympathie, auf sehr aktive und dominante Rüden könnte er bellen.

John ist selbstbewußt, hingebungsvoll und clever.

Von einem Schaferhund hat er nur das Beste übernommen.

Jetzt braucht er nur noch die besten Besitzer!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok