Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Kaschtanka

Dackel-Mischling
34 cm
2 Jahre
weiblich
Über Kaschtanka

Langhaar-Dackel-Mischling, weiblich, ca. 2 Jahre (geboren ca. 2020), 34 cm im Widerrist, 8 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

„Diese Hündin ist ein rundum Positivum, – so das Pflegefrauchen. – Klein, leicht, gehorsam, zahm, sehr lieb und gleich warm mit jedem, ob Mensch oder Tier, bereitet sie auch einem Hundeanfänger null Schwierigkeiten. Sie liebt Kinder, sie liebt Hundegesellschaft, sie liebt es, auf dem Schoss zu sitzen und gekrault zu werden und besteht darauf, am Alltag ihrer Familie aktiv teilzunehmen“.  

Jetzt lebt Kaschtanka in der Pflegestelle mit vielen Hunden verschiedener Größen und Alters.

Zu Hause benimmt sie sich immer, erfreut die Nachbarn nicht mit Bellerei, mischt sich auch nicht in Design der Wohnung ein und streitet nicht mit Hunden; außerdem kennt sie das Auto und läuft sehr gut an der Leine.

Höchstwahrscheinlich hatte diese liebe Seele früher ein Zuhause, denn sie kennt das Hausleben bestens und man merkt, dass sie mit ihrer Tochter nicht lange auf der Straße gehaust hat. Wir vermuten, dass sie nach dem Tod ihres Besitzers/ihrer Besitzerin ausgesetzt wurde.  

Kaschtanka geben wir in gute Hände, am besten ist es eine aktive kinder- oder hundereiche Familie, wo immer was los ist – hier wird sich die bewegungsfreudige Hündin super wohl fühlen!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok