Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Kelly

Mischling
48 cm
3 Jahre
weiblich
Über Kelly

Mischling, weiblich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2018), 48 cm im Widerrist, 18 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Diese wunderbare Hündin im stratiatella Look wurde als kleiner Welpe auf der Straße entdeckt und wohnt seitdem in einer Pflegestelle – zwar in einem Außengehege, darf aber jederzeit ins Haus.

„Als sie zu uns kam, war sie zutraulich, – erzählt das Pflegefrauchen, – deshalb gehen wir davon aus, dass sie nicht lange auf der Straße gehaust hat und das Glück hatte, die Menschen nicht von ihrer bösen Seite kennenlernen zu dürfen. Auf dem Knie war ein Stück Haut rausgerissen – wahrscheinlich ist sie irgendwo hängengeblieben; die Wunde wurde zugenäht und das war’s, an sie erinnert jetzt nur eine kleine, kaum sichtbare Naht. Charakterlich hat sich die Kleine aber prächtig entwickelt. Sie ist lebensfröhlich, sehr verschmust und menschenorientiert. In unserer Familie mag sie vor allem Kinder – davon haben wir fünf, – mit denen sie regelmäßig Zärtlichkeiten austauscht und spielt. In ihrer Familie wird Kelly eine perfekte Familienhündin und der absolute Liebling“.  

Kelly ist aktiv und ausdauernd. Sie liebt lange Spaziergänge, aktive Spiele, hat ein großes Laufbedürfnis und bewegt sich schnell wie ein Blitz. Auch zum Schwimmen sagt sie nie „nein“ und wird ihre Liebsten gern auf den Reisen und bei den Wanderungen begleiten.

Sie wird das Leben ihrer Familie schöner und fröhlicher machen!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok