Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Kuber

Mischling
53 cm
4 Jahre
männlich
Über Kuber

Mischling, männlich, ca. 4 Jahre (geboren ca. 2016), 53 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Kuber ist ein sanfter und freundlicher Rüde, in Maßen aktiv, sehr verträglich mit anderen Hunden beider Geschlechter, mit denen er ausgelassen tobt, und freundlich zu den Katzen.

Kuber wohnt in einer Pflegestelle in einer Wohnung mitten in der Stadt und ist mit dem unruhigen Leben einer Großstadt bestens vertraut. Er fährt ruhig im Fahrstuhl und im Auto, läuft gut die Treppen, zuckt nicht zusammen, wenn Autos vorbeirasen und verhält sich ruhig in einer Menschenmenge.

„Allein bleiben musste er bis jetzt nur mit Hunden, – erzählt seine Pflegemama. – Dann braucht er paar Sachen, mit denen er sich beschäftigen kann, sonst macht er sich an die Schuhe ran. „Bellen“ ist ein Fremdwort für ihn und draußen ist er eher damit beschäftigt, Hundechats zu lesen und alles zu erkunden, Vögel oder streunende Katzen interessieren ihn nicht die Bohne. Zu Hause kennt er seinen Platz, schläft aber gern mit uns, wenn es uns recht ist. Zu fremden Menschen? Wie die meisten Hunde, vorsichtig am Anfang, vor allem Männern gegenüber, aber er taut schnell auf. Hier lebt er mit unseren Hunden, an meinen Mann hat er sich schon längst gewöhnt und liebt abgöttisch unseren 12-jährigen Sohn“.

Als ganz kleiner Welpe wurde dieser wunderbare Hund aus einer Tötungsstation geholt, in der er auf seinen Tod wartete und zu einem Skelett abgemagert war. Die hungrige Kindheit hat am Kuber ihre Spuren hinterlassen: er schätzt das Essen über alles und könnte es sogar vom Tisch klauen. Trotz dieser schrecklichen Macke hofft Kuber auf eine liebe und verständnisvolle Familie.   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok