Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Lambada

Mischling
47 cm
4 Jahre
weiblich
Über Lambada

Mischling, weiblich, ca. 4 Jahre (geboren ca. 2016), 47 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Unsere fröhliche, aufgeweckte, „durchs Leben tanzende“ Lambada ist die Besitzerin eines charmanten Lächelns, beneidenswerter Ohren mit einem schwarzen Umriss und einer lockeren und freundlichen Lebenseinstellung.

Lambada begegnet einer vertrauten Person mit großer Freude, begrüßt sie und beschnüffelt sie freundlich. Eine komplett fremde Person beobachtet sie eine Weile von der Seite – dafür aber mit großem Interesse.  

Beim Gassi gehen läuft Lambada immer bei Fuß und wartet auf ihren Menschen. Mit Fremden bewegt sie sich auch hier auf Distanz der „ausgestreckten Hand“, was aber nicht für diejenigen gilt, die was leckeres dabei haben: ein paar herrlich duftende und schmeckende Stückchen können echt Wunder wirken.

Lambada ist eine ruhige und gehorsame Hündin, die sich vielmehr für eine ruhige Familie mit einem geregelten Tagesablauf eignet.

Lambada versteht sich super mit den meisten Hunden. Sie selbst stürzt sich nie in eine Hundeauseinandersetzung, weiß sich aber zu verteidigen, falls sie angefallen wird. Vor allem mit dominanten Hündinnen, mit denen sie nicht befreundet ist, bewahrt sie Neutralität und versucht, beim Auslauf Abstand zu halten.

Für unsere liebe Schönheit suchen wir geduldige, erfahrene Hände, die ihr ein ruhiges Leben ohne Stress, dafür mit viel Gemütlichkeit und Freude gönnen können!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok