Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Leon

Mischling
60 cm
2 Jahre
männlich
Über Leon

Mischling, männlich, ca. 2 Jahre (geboren ca. Juli 2020), 60 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund  

Es gibt genug Hunde, deren Leben nur noch mit düsteren Farben gezeichnet ist und aus Hoffnungslosigkeit besteht. Zum Glück gehört Leon nicht dazu. Zwar wurde er allein und verlassen auf der Straße entdeckt, aber hier schien er nicht lange gehaust zu haben und hat keine schlechten Erfahrungen gesammelt.

Als erstes wurde er von den Hundefängern ins Tierheim gebracht, dann kam er aber gleich in eine Pflegestelle, wo er jetzt bereits ein halbes Jahr wohnt.

Leon liebt das Leben. Er liebt seine Pflegeeltern, alle Hunde und Katzen, mit denen er hier lebt, alle Menschen, denen er begegnet, seine Spielzeuge und Spaziergänge, selbstverständlich auch gutes Essen und Streicheleinheiten… kurz gefasst, er liebt einfach alle und alles und genießt jeden Tag, den ihm das Leben schenkt.  

„Für Kinder ist Leon ein wahrer Schatz, – schwärmt das Pflegefrauchen, die ihn für den besten Hund der Welt hält. – Er ist immer vorsichtig im Umgang mit ihnen und passt auf, dass er niemanden beim Spielen schnappt oder umstoßt. Meistens spielen die Kinder mit ihm „Seilziehen“ oder rennen und toben wild herum – Leon ist für alles zu haben!“

Selbstverständlich ist er stubenrein, leinensicher und kennt das Auto.

Schenken Sie sich einen lustigen, lieben Freund für viele gemeinsame Jahre!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok