Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Lorie

Mischling
48 cm
6 Monate
weiblich
Über Lorie

Mischling, weiblich, ca. 6 Monate (geboren März 2020), 48 cm im Widerrist, geimpft, gechipt, wird demnächst kastriert

„Ein sanftes, liebevolles und rührendes Wesen mit einem durchdringenden Blick, das gerade die Welt kennenlernt und lernt, einer Person zu vertrauen.

Lorie´s Lebensgeschichte ist leider für Straßenhunde typisch: als Welpe wurde sie und ihre Schwester auf die Straße ausgesetzt; einige Zeit lebten sie im Hof eines Wohnblockes, bis die Einwohner, die nicht alle tierfreundlich waren, mit Hundefänger gedroht haben.

Jetzt leben die beiden Hundemädchen zwar in einer Pflegestelle, jedoch in einem Gehege draußen, und der kommende Winter wird hart für sie sein.  

„Lorie benimmt sich noch wie ein Welpe, – erzählt das Pflegefrauchen, – interessiert sich für alles, was sie sieht, ist neugierig, versteht sich gut mit allen Menschen, ist sehr liebevoll im Umgang mit ihnen und ist eine gute Option für eine Familie mit Kindern. Mit allen Hunden kommt sie wunderbar klar und kann ruhig in einen Haushalt als Zweithund gehen. Unsere Katze wird aber von ihr angebellt – nicht, weil Lorie keine Katzen mag, sondern weil sie Angst vor diesem „schrecklichen fauchenden Tier“ hat. Wenn sie angebellt wird, legt sie sich gleich auf den Rücken hin, alle Viere nach oben, und „ergibt sich“.

Lorie ist sehr verspielt, liebt Knochen, Bälle und grundsätzlich alle Spielzeuge. Ihr Geschäft macht sie ausnahmslos beim Spaziergang.

Clever und sehr gehorsam, wird es bei ihrer Erziehung keinerlei Schwierigkeiten geben.

Mit etwas Zeit für Eingewöhnung bekommen Sie eine wunderbare liebe Freundin für viele Jahre!  

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok