Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Luisa

Mischling
53 cm
1 Jahr
weiblich
Über Luisa

Mischling, weiblich, ca. 1 Jahr (geboren ca. 2019), 53 cm im Widerrist, 22 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Schauen Sie sich unsere Luisa an – eine unglaubliche Schönheit mit schweeweißem Kleidchen und einzigartigem Muster im Gesicht, deren Blick direkt ins Herz durchdringt.

Luisa hat ein lebhaftes, fröhliches Wesen, mit dem sie alle um sich herum bezaubert.

Sie liebt Menschen, Spaziergänge, Streicheleinheiten und Leckerlis, bei Anblick deren ein zusätzlicher Motor im Rutenbereich eingeschaltet wird 🙂

Mit den Hunden ist Luisa sehr verträglich und absolut friedlich. Momentan teilt sie schon 5 Monate ein Gehege mit einem Rüden und einer Hündin, auch wird sie zum Gassi mit zig verschiedenen Hunden ausgeführt, denn jeder weiß: von Luisa kommen niemals irgendwelche Probleme. Mit Katzen versteht sich Luisa auch gut und könnte sich gut als Zweithund in einem Haushalt mit Hunden und Katzen eignen.

Unbekannte Menschen beobachtet die Schönheit die ersten paar Minuten von der Seite – doch mit vielen Fremden versteht sie sich auch auf Anhieb und überspringt die vorsichtige „Kennenlernphase“.

Dieses nette und sanfte Geschöpf hat es im Tierheim sehr schwer, vor allem weil sie nicht mit „Ellenbogen“ arbeiten kann und sich selbst verteidigen. Luisa braucht eine liebevolle Familie, mit der sie sie selbst sein kann – und Sie bekommen eine tolle und wunderhübsche Hündin für viele gemeinsame Jahre! 

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok