Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Maja

Mischling
45 cm
6 Monate
weiblich
Über Maja

Mischling, weiblich, ca. 6 Monate (geboren ca. Januar 2020), momentan 45 cm im Widerrist (wird als ausgewachsene Hündin Kniehöhe erreichen), 15 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert

Maja ist unsere schneeweiße Schönheit mit Flecken auf dem Körper und einem gefleckten Bauch.

Sie wurde ins Tierheim von den Hundefängern gebracht und jedem war es gleich klar, dass das Hundekind ein Zuhause hatte und durch ein Unglück auf die Straße kam, ganz sich überlassen, und es geschafft hat, zu überleben.

Maja ist ein unglaublich liebevoller, sanfter und freundlicher Hund.

Sie fühlt sich zu den Menschen hingezogen und braucht eine Familie und ein Zuhause wie Luft zum Atmen.

Sie freut sich auf jede Bekanntschaft, genießt jede Kleinigkeit, die ihr vom Leben geschenkt wird, und ist dankbar für jedes Zeichen der Aufmerksamkeit.  

Sie hat absolutes Vertrauen Menschen gegenüber und ist bis es geht nicht mehr verschmust.

Kinder sind in ihrer künftigen Familie herzlich willkommen, denn die freudige und immer gut gelaunte Maja liebt sie und kommt wunderbar mit jedem Kind zurecht. Sie lässt sich von ihnen knuddeln und beteiligt sich voller Freude am Spielen mit ihnen.

Mit Hunden und Katzen versteht sich Maja ebenso prächtig.

Sehr schnell hat es Maja gelernt, an der Leine zu laufen; ihre Familie wird Spaß daran haben, diesem klugen und lernwilligen Hundemädchen Kommandos und Benimm-dich-Regeln beizubringen.

Schauen Sie sich dieses aufgeweckte, liebe und gutmütige Hundekind an!

Wenn Sie ihm ein liebevolles Zuhause geben, wird Maja Sie vom ganzen Herzen lieben und Ihnen jeden Tag Freude schenken!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok