Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Margo

Mischling
48 cm
1,5 Jahre
weiblich
Über Margo

Mischling, weiblich, ca. 1,5 Jahre (geboren ca. Mitte Januar 2018), 48 cm im Widerrist, 17 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund  

Margo, die durch ihre natürliche Schönheit positiv auffällt, gleicht einem Füchschen – graziös, schnell und flink, ist sie bewegungsfreudig, an allem interessiert, schlau und gut zu lenken.

Margo versteht sich bestens mit allen Hunden unabhängig von der Größe, Alter, Geschlecht und Charakter, lebt gern und konfliktfrei im Hunderudel, teilt bereitwillig ihre Spielzeuge und spielt gern aktive Spiele.

Momentan lebt sie in einer Pflegestelle im Vorort einer Großstadt mit mehreren Hunden. Sie kennt nicht die Großstadt und würde sich eher in einer ruhigen ländlichen Umgebung wohl fühlen, idealerweise mit weiteren Hunden in der Familie, auf die sie sich anfangs orientieren könnte.

„Margo läuft gut an der Leine, ist sehr intelligent und kann alles lernen, was man ihr beibringen will, – schwärmt das Pflegefrauchen. – Sie liebt es, sich im Gras zu wälzen oder schwimmen zu gehen. Im Winter springt sie freudig im tiefen Schnee. Mit uns und allen bekannten Menschen ist sie der zärtlichste Hund der Welt. Nur vor Fremden, vor allem die sich aktiv für sie interessieren, hält sie Anstand. Draußen geht sie aber interessiert auch auf die Fremde zu, wenn sie uns absprechen und lässt sich sogar streicheln.

Margo ist der Hund einer Familie. Angekommen, entwickelt sie sich zu der liebevollsten und treusten Familienhündin und lebt nur für ihre Liebsten!“

 

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok