Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Marina

Mischling
51 cm
8 Jahre
weiblich
Über Marina

Mischling, weiblich, ca. 8 Jahre (geboren ca. 2013), 51 cm im Widerrist, 21 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Auch diese hübsche, weise und liebe Maus lebt schon knapp 3 Jahre hinter den Gittern des Tierheimes, seit ihr über alles geliebter Besitzer gestorben ist. Seine Kinder verkauften die Wohnung und setzten die Hündin einfach auf die Straße, von wo sie die Nachbarn, die die Hündin gut kannten und Mitleid mit ihr hatten, ins Tierheim brachten.

Hier zeigte sich Marina von ihrer besten Seite. Leider arbeiten hier im Tierheim ihre guten Eigenschaften gegen sie, denn solche Hunde wie sie – anhänglich, sanft, lieb und freundlich, die ihr ganzes Leben in Sicherheit verbracht haben und sich nicht wehren können, haben es hier richtig schwer.

„Marina braucht verzweifelt den Kontakt zu den Menschen, – erzählt ihre Betreuerin, – und sucht Aufmerksamkeit. Sie schaut einem in die Augen, stellt sich auf die Hinterbeine, drückt sich an einen ganz lieb und umarmt ihn mit Vorderpfoten. Es ist eine gutmütige, verträgliche und friedliche Hündin. Wenn sie vor irgendwas Angst bekommt, ist es durchaus möglich, dass sie sogar einem Menschen hilfesuchend auf den Schoß springt“.   

Marina konnte von Anfang an gut an der Leine laufen.

Sie verträgt sich wunderbar mit allen Hunden beider Geschlechter, Katzen hat sie bis jetzt nicht kennengelernt, wird aber demnächst „getestet“.

Für diese liebe Hündin mit einem ruhigen und nachgiebigen Charakter, der das Schicksal alles genommen hatte, was sie besaß, suchen wir liebevolle Menschen, die ihr einen schönen und gemütlichen Lebensabend schenken.  

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok