Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Mario

Mischling
55 cm
9 Jahre
männlich
Über Mario

Mischling, männlich, ca. 9 Jahre (geboren ca. 2012), 55 cm im Widerrist, 24 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Unser Mario ist ein unwahrscheinlich hübscher Kerl, ausgeglichen, ruhig und vernünftig.  

Angenommen, Sie sind schon mit Mario bekannt – kaum werden Sie sich vor seiner Liebe „retten“, mit der er Sie überhäufen wird. Er wird sich an Sie drücken, sich hinter den Ohren und am Rücken kraulen lassen, Sie liebevoll anschauen und einfach das Gefühl geben, Sie sind DER Mensch, für den er atmet – so wird es auch sein.

Auch wenn Sie noch ein Fremder sind, werden Sie ihn ruhig anleinen und zum Gassi ausführen können; sollten Sie noch Leckerlis dabei haben – entsteht der Kontakt rasenschnell.

Mario ist leinensicher und hört beim Spaziergang immer auf seinen Menschen.

Oft wird er auch mit verschiedenen anderen Hunden ausgeführt, da er sehr freundlich mit den Hunden beider Geschlechter umgeht und nie zickig oder aggressiv wird.   

„Mario hat es schwer hier, – so seine Betreuerin. – Von Wesen her ist er ein ruhiger Genosse, der keinen Stress liebt und macht, meistens sitzt er da und beobachtet, wie andere Hunde hektik schieben, bellen und verrückt werden… viele, aber nicht er. Unserem lieben Füchschen würde am besten eine Familie passen, die so wie er ruhig und gemütlich ist, gern mit weiteren Vierbeinern. Mario wird schnell ankommen und Ihr Leben noch schöner machen!“

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok