Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Maya

Mischling
60 cm
1 Jahr
weiblich
Über Maya

Mischling, weiblich, ca. 1 Jahr (geboren ca. 2020), 60 cm im Widerrist, 26 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund  

Unsere Maya ist eine junge Hündin mit einem wunderschönen Fellmantel in freundlichen Farben, weichen Ohren und klugen Augen mit liebevollem Blick und langen Wimpern.

Von Natur aus ist Maya ein bescheidener, ruhiger, absolut konfliktfreier und sanfter Hund. Als sie ein sehr junger Welpe war und mit ihrer Hundefamilie auf der Straße lebte, wurden die Kleinen nicht gerade zimperlich von den Menschen behandelt, daher ist Maya zunächst vorsichtig bei den neuen Bekanntschaften. Sie begegnet neuen Menschen ruhig, schnüffelt an ihnen, lässt sich anleinen und ausführen. Sie liebt es, sich langsam am Schnäuzchen oder hinterm Ohr kraulen zu lassen. Auch wenn sie sich erschrickt, wird sie niemals schnappen – Maya bleibt in jeder Situation gutmütig, sanft und nachgiebig.

Jetzt lebt sie in einer Pflegestelle mit mehreren Hunden und einem 14-jährigen Mädchen. Das Pflegefrauchen schwärmt über das gute Verhalten ihres Schützlings: Maya ist sehr verträglich, stubenrein, leinenführig und liebt Ruhe und Gemütlichkeit. „Sie hat keine Angst vor Autos, mag aber keine großen Menschenmengen. Sehr wichtig ist für sie eine ruhige Familie mit einem geregelten Tagesablauf und genug Zuneigung und Fürsorge, damit sie sich schneller öffnet – möglicherweise mit einem friedlichen Ersthund“.

Mit Maya bekommen Sie einen wunderschönen und lieben Familienhund, der viel gemütlichkeit in Ihr Leben bringt.

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok