Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Mia

Mischling
35 cm
5 Monate
weiblich
Über Mia

Mischling, weiblich, ca. 5 Monate (geboren am 17. Juli 2020), momentan 35 cm im Widerrist, 5 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert

Die kleine Mia mit ihren Geschwisterchen wurde von den Tierschützern aus schlechter Haltung gerettet. Die Hundebabys liefen durch die Straße und bettelten ums Essbare – erst am Abend wurden sie wieder in den Hof reingelassen.

Jetzt ist das alles zum Glück vorbei und Mia erinnert sich kaum an die grausamen Zeiten. Sie lebt in einer Pflegestelle, wo sie geliebt und verwöhnt wird.  

Von ihrem Pflegefrauchen wird Mia als ein fröhliches Hundemädchen beschrieben, das außerdem noch sehr aufgeweckt und menschenbezogen ist. Beim Spaziergang sucht sie gern Stöckchen, die sie sammelt und nach Hause bringt. Wird sie gerufen, kommt sie sofort schwanzwedelnd her in der Hoffnung, dass sie gestreichelt wird, und stellt mal die eine mal die andere Seite zum Kraulen vor. Sie liebt Menschen sehr und ist vor allem sehr zutraulich mit Kindern, die sie als ihre Spielkameraden ansieht. Mit Fremden geht sie schnell auf Kontakt.

Mia kommuniziert angstfrei mit Hunden jedes Alters und will immer wieder auch mit Katzen spielen.

Nehmen Sie unsere zuckersüße Maus in Ihre Familie und Sie werden überglücklich sein, denn Sie bekommen einen echten Goldschatz, der Sie über alles liebt.

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok