Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Miguel

Mischling
60 cm
1,5 Jahre
männlich
Über Miguel

Mischling, männlich, ca. 1,5 Jahre (geboren ca. 2017), 60 cm im Widerrist, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Miguel ist ein starker, schöner und selbstbewußter junger Rüde „in seinen besten Jahren“. Er hat wunderschöne dunkle Bernsteinaugen und eine fröhliche, sehr angenehme Ausstrahlung.

Miguel ist vital, sehr aktiv und Menschen gegenüber sehr unbefangen. Er macht keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen, bekannte oder unbekannte Personen – auch auf Fremde geht er offen zu, lässt alles mit sich machen und ist dankbar für jede Aufmerksamkeit sich gegenüber.

Miguel ist gutmütig, friedlich, sehr zugänglich und bestens als ein souveräner Zweithund geeignet.

Da er ziemlich energiegeladen ist, braucht er ausgedehnte Spaziergänge, bei denen er sich austoben kann, und möchte auch beschäftigt werden – nicht nur körperlich, sondern auch geistig.

An der Leine könnte er noch gelegentlich ziehen, da er nur noch wenig Bewegung bekommt und bei Spaziergängen ja nichts verpassen möchte; aber er ist gut abrufbar, sehr menschenbezogen, lernwillig und möchte seinem Besitzer gefallen.

Mit Hunden versteht sich Miguel sehr gut und ist vor allem bei Hündinnen sehr beliebt, die gegenseitig um seine Aufmerksamkeit kämpfen.

Für diese liebe Seele suchen wir eine aktive Familie, die Miguel genug Bewegung und Beschäftigung anbieten kann.

Mit ihm bekommen Sie einen treuen, souveränen, verträglichen und selbstbewußten Hund, ohne den Sie sich bald das Leben nicht mehr vorstellen können!    

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok