Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Mikosch

Chow-Chow - Mischling
52 cm
2 Jahre
männlich
Über Mikosch

Chow-chow – Mischling, männlich, ca. 2 Jahre (geboren Anfang 2017), 52 cm im Widerrist, 24 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Mikosch ist ein menschenorientierter Hund, er liebt alle Menschen – bekannt oder unbekannt, dabei wird er als seinen „Ansprechpartner“ höchstwahrscheinlich einen Mann aussuchen.

Sehr energisch, bewegungsfreudig und fröhlich, liebt er aktive Spaziergänge, wälzt sich gern genüsslich im Gras und mag Wasser.

Mit Hündinnen verbindet ihn zärtliche Freundschaft. Mit Rüden entscheidet Sympathie – Mikosch lässt sich nicht unterkriegen und hat gern das Sagen. Katzen werden von ihm gejagt, auch mit ganz kleinen Kindern wird Mikosch nicht warm.

Dieser Hund hatte es im Leben nicht leicht. Er gehörte einem Alkoholiker, der sich nur gelegentlich daran erinnerte, dass er einen Hund hat. Mikosch wurde öfter geschlagen; als er abgeholt wurde, war es ein mit Haut überzogenes Skelett.

Jetzt hat sich Mikosch von seiner Vergangenheit erholt.

Er läuft sehr gut an der Leine, fährt im Auto, kennt Grundkommandos und bellt kaum.

Mit Leckerlis kann man bei ihm alles erreichen, was man will.

Mikosch gehört in hundeerfahrene Hände, in eine Familie ohne Katzen und Rüden. Er wird für seinen Menschen der treuste Begleiter und Freund!

 

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok