Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Milena

Mischling
55 cm
3 Jahre
weiblich
Über Milena

Mischling, weiblich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2017), 55 cm im Widerrist, 22 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Die sanfte und zärtliche Milena ist eine unglaublich schöne Hündin mit klaren, klugen Bernsteinaugen und Statur, als wäre sie aus Mamor von einem talentierten Bildhauer geschnitzt.

Sie ist eine zarte und verletzliche Hündin, die wieder lernt, Vertrauen zu Menschen zu fassen, obwohl sie erst kürzlich Angst vor Menschen hatte – vermutlich hat sie von ihnen nicht nur Gutes gesehen, als sie auf der Straße hauste.

„Jetzt wird es aber von Tag zu Tag besser, – sagt ihre Betreuerin. – Je mehr Kontakt sie hat, desto mehr vertraut sie und desto mehr braucht sie diesen Kontakt. Fremden gegenüber ist sie änsgtlich, aber sie ist sehr anhänglich zu denen, die sie kennt, und liebt sie sehr“.

Wenn Milena eine bekannte Person sieht, drückt sie die Ohren und wartet, bis man zu ihr kommt und sie streichelt – dafür legt sie sich auf den Rücken und stellt den Bauch zum Kraulen vor. So könnte sie stundenlang liegen und genießen. Hört man auf, sie zu streicheln, bewegt sie sich langsam Richtung wohltuende Hände und bittet Sie zärtlich um Fortsetzung der SPA.   

Milena läuft gut an der Leine und benimmt sich sicher in der bekannten Umgebung. Sie interessiert sich an allem, kommuniziert gern unterwegs mit den Hunden – aber laute Hunderunden und wilde Hundespiele sind nicht ihr´s.

Mit Katzen kommt Milena gut zurecht.

Bei geduldigem, liebevollem Umgang wird sie schnell auftauen und ihre besten Eigenschaften zeigen.

Für unsere sanfte Schönheit suchen wir eine ruhige, hundeerfahrene Endstelle!     

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok