Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Muffin

Mischling
55 cm
1,5 Jahre
männlich
Über Muffin

Mischling, männlich, ca. 1,5 Jahre (geboren ca. 2017), 55 cm im Widerrist, 25 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Muffin hauste nach dem Tod seines Besitzers auf der Straße nicht weit von seinem früheren Wohnort und wurde nach ein paar Wochen von den Hundefängern ins Tierheim gebracht.

„Da Muffin ein stolzer Besitzer eines prächtigen Fellkleides in einem auffallenden Rot ist, wurde man auf ihn natürlich aufmerksam, – erzählt seine Betreuerin. – Er fand ohne große Probleme schon nach paar Tagen ein Zuhause bei einem jungen Paar. Anfang Oktober aber, als ich mit einem Bus nach Hause fuhr, stiegen in den Bus ein paar Bettler ein, die einen Hund am Strick hinter sich zogen. Der Hund mit einem auffallenden Fellkleid in Rot konnte sich vor Müdigkeit kaum auf den Beinen halten und schleppte sich erschöpft und teilnahmslos hinter ihnen her… Sehr lange habe ich versucht die Bettler zu überreden, mir den Hund zurückzugeben – letztendlich musste ich ihn für 100 Euro abkaufen. Jetzt habe ich eine gute Pflegestelle für ihn, leider nur für zwei Monate – danach muss Muffin ins Tierheim … und bald kommt der Winter!“

Muffin zeigte sich als ein wunderbarer unkomplizierter Hund, der bestens auch für Hundeanfänger geeignet wäre.

Er besitzt keine Spur von Aggression, verträgt sich super mit allen Hunden, läuft sehr gut an der Leine, fährt gut im Auto und hat einen angenehmen ruhigen und ausgeglichenen Charakter.

Die Betreuerin von Muffin ist sich sicher: „Mit diesem Hund holt sich jemand einen richtigen Schatz ins Haus! Einen besseren Familienhund kann man sich wirklich kaum vorstellen!“

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok