Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Oscar

Mischling
50 cm
4 Jahre
männlich
Über Oscar

Mischling, männlich, ca. 4 Jahre (geboren ca. 2017), 50 cm im Widerrist, 25 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Oscar ist ein neugieriger und bescheidener Hundejunge, sehr sanft, schlank, mit weichem seidigem Fell.

Er ist völlig konfliktfrei, überlässt die Führung lieber den anderen Hunden und orientiert sich nach selbstsicheren Hunden, deshalb ist die Hundegesellschaft sehr wichtig für ihn.

„Er liebt Leckereien und Spiele mit Hunden, – erzählt die Betreuerin. – Er ist freundlich zu allen Hunden, daher wäre er perfekt für eine Familie mit anderen Haustieren geeignet“.

Oscar geht gut an der Leine, ohne zu ziehen – aber meist braucht er gar keine Leine, denn beim Spaziergang bleibt er immer in Ihrem Blickfeld. Oscar liebt es, zu laufen. Er ist schnell, wendig und aktiv, vergisst bei Gassirunden jegliche Angst und lernt gern Menschen und Hunde kennen.

„Schmusen mag er nur mit den Menschen, die er kennt – was auch völlig normal ist, – so die Betreuerin weiter. – Auch ich falle nicht jedem Fremden gleich vor Freude aufgelöst in die Arme. Er will gestreichelt werden, kommt bescheiden auf einen zu, traut sich dann aber doch nicht richtig – läuft aber nicht weg, sondern bleibt in der Nähe stehen. Vertrauen fassen braucht bei ihm etwas Zeit – mit leckeren Sachen kann man es beschleunigen“.

Im Allgemeinen ist Oscar absolut friedlich und gehorsam.

Eine liebevolle geduldige Familie, die ihm hilft, sich zu öffnen und Menschen zu vertrauen, wäre für ihn ein 6er im Lotto!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok