Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Portos

Mischling
56 cm
1 Jahr
männlich
Über Portos

Mischling, männlich, ca. 1 Jahr (geboren ca. Februar 2021), 56 cm im Widerrist, 24 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund   

Dieser unglaublich hübsche, junge, kluge und liebe Hund sorgt immer für Bewunderung der Menschen, wo auch immer er erscheint: seine Stehohren, kluger Blick und Eleganz machen ihn zu einem Hingucker.

Außerdem besitzt Portos viele Eigenschaften, die ihn zu einem perfekten Familienhund machen. Er läuft perfekt an der Leine, ohne zu ziehen, fühlt sich sicher auch in der Stadt und hat keine Angst vor Menschenmassen. Er verträgt sich mit Hunden beider Geschlechter, benimmt sich anständig bei Autofahrten und ist sehr lieb mit allen Menschen.

„Portos hat eine süße, aber „schädliche“ Gewohnheit, die ich ihm unbedingt noch abgewöhnen werde, und zwar – vor Freude „umarmt“ er die Menschen, indem er seine Vorderpfoten auf ihn stellt; da er dabei so treudoof in die Augen guckt und noch sogar einen abschleckt, kann man ihm nicht böse sein“.

Auch mit unbekannten Menschen ist er freundlich und offen, wedelt jedem mit dem Schwanz, kommt, um zu schnüffeln, stellt seinen Kopf zum Kraulen vor und freut sich, wenn man ihm was Leckeres anbietet.

Portos ist ein toller Begleithund und ein richtiger Freund für seine Familie, in die er sich schnell integrieren wird!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok