Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Ram

Mischling
57 cm
9 Jahre
männlich
Über Ram

Mischling, männlich, ca. 9 Jahre (geboren ca. 2011), 57 cm im Widerrist, 22 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Unser Ram ist ein etwas schüchterner Genosse und fasst nicht gleich zu jedem Vertrauen, der ihn streicheln möchte; doch wenn er vertraut, wird er zu einem sanften, liebevollen und fröhlichen Freund.

Er liebt es, gestreichelt zu werden und wenn man an ihn denkt und für ihn leckere Stückchen mitbringt.

Sehr menschenbezogen, genießt er jede Berührung menschlicher Hand.   

Ram ist alles andere als dominant – in seinem kleinen Rudel horcht er und lässt sich niemals auf Machtkämpfe mit anderen Hunden ein. In angespannten Situationen macht er lieber einen Bogen um zoffende Hunde und meidet so Streite.

Mit viel Herzensblut und bei jedem Wetter macht Ram lange und am liebsten aktive Spaziergänge – und dabei ist er gezwungen, den ganzen Tag in einem engen Gehege zu sitzen.

„Ram kenne ich als einen fröhlichen, verspielten und sehr verträglichen Kerl, – erzählt uns seine Betreuerin. – Bedingungslos läuft er dem Anführer des Rudels hinterher und macht ihm alles nach – so wird er sich auch in seinem neuen Zuhause benehmen. Ram ist ruhig, nachgiebig und sehr, sehr verträglich mit allen! Auch mit Katzen wird er sich gut verstehen. Geben Sie ihm ein Zuhause – und Sie werden sehen, mit welcher Liebe er Ihre Liebe erwidert. Es ist schwer, einen liebevolleren Freund zu finden!“   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok