Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Rex

Schäferhund-Mischling
60 cm
1 Jahr
männlich
Über Rex

Schäferhund-Mischling, männlich, ca. 1 Jahr (geboren ca. 2019), 60 cm im Widerrist, 32 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert    

Rex ist ein wundervoller Kerl, fröhlich, verspielt, aktiv, sehr klug, treu und gehorsam.

Sehr kommunikativ und menschenorientiert, braucht Rex menschliche Gesellschaft, vor allem einen konsequenten Ansprechpartner, der ihm liebevoll Grenzen setzt und Regeln beibringt, die Rex treu verfolgen wird.

„Rex ist eine Schmusebacke: er liebt es über alles, wenn er gestreichelt und geknuddelt wird, – erzählt sein Pflegefrauchen. – Er ist immer bereit, was Neues zu lernen, läuft perfekt an der Leine, lässt beim Tierarzt alles über sich ergehen. Mit Hunden versteht er sich sehr gut, Katzen könnte er jagen – zwar nur aus sportlichem Interesse, weil die Katze wegrennt, dennoch würde ich vorsichtshalber davon abraten, ihn in einen Haushalt mit Katzen zu geben. Ansonsten ist er ein Traumhund, der Stolz seines Besitzers!“

Als kleiner Welpe wurde Rex in eine Tankstelle aufgenommen und an die Kette gebunden, die größer war als er selbst. So verbrachte er einige Monate und nur dank der aktiven Bemühungen der Tierschützer gelang es, ihn dort wegzunehmen und in eine Pflegestelle zu bringen, wo er momentan in einem Gehege wohnt und auf seine Familie wartet!        

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok