Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Danko

Mischling
60 cm
4 Jahre
männlich
Über Danko
Mischling, männlich, ca. 4 Jahre alt (geboren ca. 2015), 60 cm im Widerrist, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Dieser tolle sanfte Rüde mit niedlichen weißen Söckchen wurde mit vielen anderen Hunden von den Hundefängern ins Tierheim gebracht, deshalb wissen wir leider nichts von seiner Vorgeschichte.

Das Leben auf der Straße hat ihn vorsichtig gemacht, sicherlich hat er nicht nur Gutes von Menschen gesehen und traut deshalb nicht jedem gleich.

Bei der Ankunft in seiner neuen Familie wird er ein paar Tage Zeit brauchen, um anzukommen; bei liebevollem Umgang wird er aber schnell Vertrauen fassen.

Als er seine Betreuerin mit der Leine in der Hand sah, tänzelte er vor Freude in seinem Gehege. Wir konnten ihn anleinen und ihn mit anderen Hunden aufs Feld ausführen.

Die erste Zeit schaute Danko uns prüfend an und verhielt sich interessiert, aber vorsichtig. Dennoch nahm er uns Leckerlis aus der Hand, wedelte mit der Rute und taute mehr und mehr auf.

Mit seiner Betreuerin schmuste er dafür was das Zeug hielt )

Mit anderen Hunden versteht sich Danko sehr gut, kommt gern auf die Hunde zu und ist gern in ihrer Gesellschaft.

Auf Katzen ist er nicht getestet.

Dieses große Hundekind sucht verzweifelt Menschennähe. Er ist sehr sanft, gehorsam und sehr menschenorientiert.

Das einzige, was er möchte ist – lieben dürfen und geliebt zu werden.

Die Liebe des geliebten Menschen wird diese Seele heilen – und Sie bekommen einen Hund, der nur für Sie lebt und atmet!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok