Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Ruta

Mischling
50 cm
1,5 Jahre
weiblich
Über Ruta

Mischling, weiblich, 1,5 Jahre (geboren am 27.07.2020), 50 cm im Widerrist, 13 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Sie bazaubert vom ersten Augenblick: diese ansprechenden Farben des Fellkleides, zärtliche Augen, zierliche Bewegungen und innerliche Ausgeglichenheit – so kann man in Kürze unsere einmalige Schönheit Ruta beschreiben.

Obwohl sie mich gar nicht kannte, ließ sie sich ruhig anleinen und lief an meiner Seite wie selbstverständlich und völlig artig an der Leine, wie wenn sie das täglich machen würde.

Der Spaziergang war super entspannt und hat uns beiden viel Spaß gemacht. Ruta blieb stets an meiner Seite – weite Ferne ließ sie völlig kalt, – las interessiert den Hundechat im Gras, kam aber immer wieder zu mir, um Streicheleinheiten zu holen; öfters legte sie sich dabei sogar auf den Rücken und genoß Zärtlichkeiten mit geschlossenen Augen.

Von ihrem Pflegefrauchen wird Ruta als absolut friedlich, lieb, unkompliziert, gehorsam und sozial beschrieben.

Mit anderen Hunden ist sie super verträglich und könnte selbstverständlich in einen Haushalt mit anderen Hunden vermittelt werden. Auch Kinder sind herzlich willkommen.

Wenn Sie sich einen lieben vierbeinigen Freund wünschen, der sie treu durchs Leben begleitet, schreiben Sie uns an!

Ruta wird in 79341 Kenzingen liebevoll betreut – dort können Sie sie jederzeit kennenlernen und eine Gassirunde drehen.

Ganz sicher werden Sie so verliebt sein, dass Sie sie am liebsten gleich mit einpacken 🙂

 

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok