Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Sapfir

Mischling
60 cm
4 Jahre
männlich
Über Sapfir

Mischling, männlich, ca. 4 Jahre (geboren ca. 2015), ca. 60 cm im Widerrist, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Als kleiner Welpe hatte Sapfir mit seiner Schwester ein Zuhause – doch ins Haus durfte er nicht. Seine Aufgabe war, das Haus zu bewachen. Er saß an der Kette im Hof und übernachtete in einer kleinen Hundehütte. Schon sehr schnell wurde dem Besitzer klar, dass Sapfir zu gutmütig ist, um ein guter Wachhund zu sein: er konnte knurren, weigerte sich aber zu beißen oder aggressiv zu werden – und damit war sein Schicksal auch entschieden: Sapfir und seine Schwester wurden an die alte Nachbarin abgegeben, die die beiden liebevoll bei sich großgezogen hat. Nun könnte es alles so schön werden, aber es war noch nicht das Ende der Schläge, die das Schicksal den beiden Hunden vorbereitet hatte: in zwei Jahren starb das Frauchen an Krebs – und die Geschwister kamen ins Tierheim, das schlechteste von allen in der Stadt. Etwas später wurde Sapfir von einem besseren Tierheim übernommen und musste seine Schwester zurücklassen.

Dieser fröhliche, aktive und menschenorientierte Hund muss sein Leben in einem Gehege mit mehreren Hunden verbringen, ohne Auslauf und ohne Kontakt mit Menschen, den er so verzweifelt braucht.

Auf uns hat Sapfir sehr freundlich reagiert, obwohl er die ersten Minuten etwas vorsichtig war und uns immer wieder forschend angeschaut hatte. Spätestens nach einer kurzen Runde im Park hat sich seine Zurückhaltung gelegt: schon nach 5 Minuten Bekanntschaft lag er auf dem Rücken direkt auf dem Gehweg und genoss in vollen Zügen die Streicheleinheiten.

Sapfir reagiert sehr gelassen auf Außenreize, ist etwas zurückhaltend (aber nicht ängstlich) Fremden gegenüber und ist voll auf seinen Menschen fixiert. Er ist verträglich mit anderen Hunden, weiß sich aber zu verteidigen, falls er von einem Rüden angemacht wird.

Dieser Hund mit erstaunlich schönen hellblauen Augen sucht eine liebevolle Familie, die ihm das geben kann, was das Schicksal ihm einst genommen hatte!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok