Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Schania

Mischling
43 cm
5 Monate
weiblich
Über Schania

Mischling, weiblich, ca. 5 Monate (geboren ca. Januar 2019), 43 cm im Widerrist, 14 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert, gesund

Schania und ihre Schwester Scheila leben nach dem tragischen Tod ihrer Mutter-Hündin in einem Tierheim und sind ihrem Schicksal komplett ausgeliefert.

Schania ist ein schönes Hundemädchen mit großen stehenden Ohren und glattem, weichem schwarzem Fellkleid mit braunen Flecken. Sie hat schöne, ausdrucksvolle Augen und einen lustigen, manchmal verträumten Blick.

Schania ist kontaktfreudig und sehr menschenbezogen.

„Sie weiß gar nicht, wofür sie eigentlich Zähne hat, Aggression ist auch ein Fremdwort für sie, – lacht ihre Betreuerin. – Schania ist ein verspieltes, aktives, liebes und naives Baby, liebendwürdig und sanftmütig, das im Tierheim eigentlich nichts verloren hat. Sie gehört in die Hände einer liebevollen Familie, die sich mit ihr beschäftigt. Schania wird bereitwillig alle Kommandos lernen, mit Begeisterung lange Spaziergänge mit ihrer Familie machen“.

Schania ist verschmust und braucht engen Kontakt zu Menschen.

Sie läuft gut an der Leine, lässt sich am besten durch Leckerlis erziehen und wird eine tolle und liebevolle Familienhündin und Freundin für ihre Liebsten!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok