Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Enisey

Mischling
55 cm
9 Jahre
männlich
Über Enisey

Mischling, männlich, ca. 9 Jahre (geboren ca. 2012), 55 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Unser charismatischer, alterer und grauhaariger, dennoch prächtig aussehender Schönling Enisey dankt seinen Namen einem wunderschönen Fluss, der langsam und ruhig sein Wasser trägt.

„Enisey kann man als „Idealhund“ bezeichnen, – ist sich seine Betreuerin überzeugt. – Er ist ruhig und gemütlich, passt sich gut an, hört gut, bereitet einem keine Überraschungen vor, läuft perfekt an der Leine, nimmt vorsichtig Leckerlis von der Hand und ist dermaßen sanft und zärtlich, dass einem das Herz aufgeht, wenn man in seine Augen schaut“.

Selbst im Moment einer großen Freude erlaubt es sich Enisey nicht, den Menschen anzuspringen. Er wedelt mit der Rute und tänzelt ungeduldig herum, bleibt aber doch immer relaxt.

Er kennt gut seinen Namen und hört auf ihn.

„Er passt sich jedem Rhythmus an: ist laufen angesagt – dann laufen; langsam gehen – dann geht er langsam; doch wenn er wählen könnte, würde er eher gemütliche Spaziergänge mit hängender Leine (oder ohne) bevorzugen“.

Zu den Hunden verhält sich Enisey freundlich-neutral. Er geht jedem Hundestreit aus dem Weg und hat Freude dran, mit anderen Hunden ausgeführt zu werden – doch auch allein fühlt er sich durchaus gut, Hauptsache sein Mensch ist da und hat Leckerlis dabei – mehr braucht Enisey nicht, um glücklich zu sein.

Unser Opi wartet sehnsüchtig auf seine Liebsten, die ihm wunderschöne Zeit an seinem Lebensabend schenken können!  

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok