Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Snow

Mischling
38 cm
5 Jahre
männlich
Über Snow

Mischling, männlich, ca. 5 Jahre (geboren Ende 2017), 38 cm im Widerrist, geimpft, gechipt, kastriert, blind 

Dieser unglaublich tolle Hund wurde von uns auch aus der Ukraine geholt, wo er auf der Straße hauste und ganz sicher nicht lange dort überlebt hätte.

Wir werden auch nicht den Grund erfahren, warum er sein Augenlicht verloren hatte; vermutlich ist Snow von Geburt an blind. Bei der Untersuchung in Moskau kam heraus, dass die Sehnerven sowie auch die Netzhaus atrophiert sind.

Seine „Behinderung“ stört Snow aber kein bisschen dabei, eine freudige Natur zu haben, sehr aktiv zu sein und sogar galant den Hundedamen gegenüber.

„So unwahrscheinlich zärtlich, schmusebedürftig und zutraulich, ein richtig schicker Familienhund! – schwärmt von ihm sein Betreuer. – Mit großer Dankbarkeit nimmt er Aufmerksamkeit auf und ohne Menschen hat sein Leben keinen Sinn, denn der Mensch ist für ihn alles. Da muss ich nicht erwähnen, dass er mit jedem zurechtkommt, gell. Kinder, Männer, Frauen, andere Hunde – mit keinem wird er je in die Quere kommen!“

Der anpassungsfähige Snow wird sich schnell in seiner Familie einleben – ob es eine ruhige kleine Familie ist oder große aktive, spielt keine Rolle. Er läuft gut an der Leine, orientiert sich gut und vertraut dabei auf seine Ohren und Geruchsinn, benimmt sich artig zu Hause, fährt ruhig im Auto und fühlt sich sicher in ungewohnten Situationen und jeder unbekannten Gegend.

Da Snow sehr aktiv ist, sollte er nur auf einem eingezäunten Grundstück frei gelassen werden.

Wenn Sie sich in diesen hübschen Kerl verguckt haben, schreiben Sie uns an – vielleicht sind Sie der Mensch, auf den Snow so sehnsüchtig wartet?..

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok