Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Solon

Mischling
60 cm
4,5 Jahre
männlich
Über Solon

Mischling, männlich, ca. 4,5 Jahre (geboren ca. 2016), 60 cm im Widerrist, 30 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Solon wurde im April 2020 auf der Straße gefunden und von den Tierschützern ins Tierheim gebracht, wo er momentan unter 2.000 Hunden lebt.

„Ein echter Aristokrat im Tierheim, – seufzt seine Betreuerin. – Auffallend, selbstsicher und würdevoll. Normalerweise gehören Hunde wie er gar nicht hierher“.

Solon besitzt einen stressressistenten, ruhigen und ausgeglichenen Charakter: nichts und niemand kann diesen Phlegmatiker aus dem Gleichgewicht bringen. Er schaut auf alle und alles, was um ihn herum passiert, mit unendlicher Weisheit an und wenn er etwas tut, dann langsam und sicher, ohne Hektik.

An den Menschen bindet sich Solon ziemlich schnell. Er ist ein offener und zutraulicher Hund, der menschliche Aufmerksamkeit sehr braucht. Er stellt seinen großen Kopf unter Ihre Hand und genießt mit genüsslich geschlossenen Augen die schönen Momente der Streicheltherapie.   

Gutmütig und friedlich, kommt er mit allen Hunden gut zurecht, wobei ihm die menschliche Zuneigung viel mehr bedeutet.

Solon fährt gut im Auto, läuft wunderbar an der Leine, ist natürlich stubenrein und man ist sich sicher, dass er früher ein liebevolles Zuhause hatte, das er aus welchem Grund auch immer verloren hat.

Jetzt suchen wir für ihn liebevolle Besitzer, die er einst verlor.

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok