Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Sonata

Mischling
45 cm
5 Monate
weiblich
Über Sonata

Mischling, weiblich, ca. 5 Monate (geboren ca. 10.12. 2020), geimpft, gechipt, noch nicht kastriert

Sonata ist ein wunderschönes, sanftes und liebes Hundemädchen, das das Leben erst noch kennenlernt.

Sie hat liebevolle braune Augen und dickes, weiches und welliges Fellkleid, das nach kuscheln und streicheln schreit.

Zusammen mit ihrer Schwester Kantata, mit der sie gleich wie zwei Tropfen Wasser aussehen, lebt sie in einer Pflegestelle in der warmen Terrasse und kann immer, wann sie will, ins Haus kommen.

In ihrer Pflegestelle lebt sie außer ihren Pflegeeltern auch mit einem 3-jährigen Jungen, mehreren Hunden verschiedener Größen und Geschlechter sowie auch Katzen. Mit allen Hausbewohnern ist sie sehr gut befreundet, bringt viel Freude und geht mit jedem lieb und fair um.

„Sonata ist ein kleines Baby, dem man noch alles beibringen kann, – sagt ihr Pflegefrauchen. – Sie ist wirklich sehr, sehr zahm, offen und unkompliziert und hat alle Grundeigenschaften, um ein toller Familienhund zu werden. Am besten erreicht man sie mit Leckerlis, denn sie steht auf Essen. Auch mit Spielzeugen oder Spaziergängen kommt man gut bei ihr an. Sonata entdeckt liebend gern was Neues, findet vieles interessant, liebt Aufmerksamkeit und Zärtlichkeit, lernt gern neue Menschen kennen und schließt schnell Bekanntschaften“.

Diese tolle Hündin wird zu einem super Familien- sowie Begleithund und Ihrem treuen und liebevollen Freund!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok