Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Sonja

Mischling
31 cm
6 Monate
weiblich
Über Sonja

Mischling, weiblich, ca. 6 Monate (geboren ca. Januar 2021), momentan 31 cm im Widerrist, 8 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert    

Sonja wurde in einer großen Hundefamilie geboren bei der Mutter-Hündin, die sich hingebunsvoll um ihre Kleinen kümmerte. Das einzige Schlechte an der Sache war, dass sie als Zuhause einen nicht dafür geeigneten Platz raussuchte – vor dem Eingang einer gut besuchten Kirche. Es sorgte bei einigen nicht gerade für Begeisterung, und die Hundefamilie wurde in ein kleines privates Tierheim gebracht und von dort in eine Wohnungs-Pflegestelle.  

Sonja wird als ein selbstbewußtes Hundemädchen beschrieben, das vor nichts und niemandem Angst hat.

„Sie ist an allem interessiert, was sie umgibt, ist sehr anhänglich und läuft mir wie angebunden hinter, – lacht das Pflegeherrchen. – Ansonsten spielt sie mit ihren Geschwisterchen oder anderen Hunden und, wenn gar niemand Lust darauf hat, kann sie sich wunderbar auch selbst beschäftigen, vor allem wenn sie paar Spielzeuge zur Verfügung hat“.

Beim Spielen dominiert sie nicht und möchte kein Anführer seinn, auch Katzen gegenüber zeigt sie viel Freundlichkeit.

Sonja ist ein sanftes, kontaktfreudiges, offenes, liebes und zutrauliches Mädchen.

Wenn Sie ihr ein Plätzchen in Ihrem Haus sowie auch in Ihrem Herzen geben, bekommen Sie einen echten Schatz, der Sie abgöttisch lieben wird und jeden Tag aufs Neue erfreuen!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok