Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Tabsi

Mischling
45 cm
6 Monate
weiblich
Über Tabsi

Mischling, weiblich, ca. 6 Monate (geboren ca. Oktober 2020), 45 cm im Widerrist, 15 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert   

Unsere Tabsi ist ein sehr kommunikatives Hundemädchen. Sie liebt Aufmerksamkeit sich gegenüber und fühlt sich in der Gesellschaft der Menschen oder der Tiere pudelwohl. Sie geht leicht auf Kontakt und ist zu jedem freundlich. Sehr gern lässt sie sich – auch von Fremden – streicheln und knuddeln, dabei macht sie keinen Unterschied zwischen Mann und Frau. Sehr gut mit allen Hunden verträglich, lässt sie sich trotzdem nicht von dominanten Hunden unterbuttern und versteht sich zu wehren, falls sie angegriffen wird. Mit Katzen versteht sich Tabsi top.

Tabsi spielt liebend gern mit Spielzeugen, vor allem mit solchen, die piepsen. Als Spielzeug gilt für sie alles, was am Vortag nicht aufgeräumt wurde :-))

„Sie lernt viel durchs Beobachten, – erzählt das Pflegefrauchen. – Sie merkt sich alles und macht alles nach – z.B. Löcher graben oder aufs Holz steigen, um von dort alles besser zu sehen. Das Gute an der Sache ist, dass man ihr unproblematisch „erklären“ kann, was gut ist und was sie lieber nicht mehr machen sollte“.

Im Auto fährt Tabsi nicht sehr gern – aber sie musste das noch nicht oft machen und konnte drin noch keine große Erfahrung sammeln. So lernfähig wie sie ist, wird sie alles schnell lernen.

Der Umgang mit diesem wunderbaren Hundekind macht wirklich viel Spaß und Freude!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok