Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Tanja

Mischling
54 cm
8 Monate
weiblich
Über Tanja

Mischling, weiblich, ca. 8 Monate (geboren ca. Dezember 2020), 54 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund  

 

Sozial / leinensicher / verschmust / kinderfreundlich / verträglich mit Hunden und Katzen / menschenbezogen

 

Diese junge Hündin ist eine stolze Besitzerin eines auffallend schönen langen und flauschigen Fellkleides (das natürlich Pflege braucht, jedoch bombastisch aussieht) und eines goldigen Charakters.

Mit ihren Geschwisterchen lebt Tanja in einer Pflegestelle in einem Gehege draußen – zwar können sie jederzeit ins Haus, aber es ist trotzdem nicht dasselbe, wenn man zu Hause wohnt – nun suchen die Schwestern ihr Zuhause für immer.

In der Pflegestelle lebt Tanja mit vielen weiteren Hunden und auch Kindern, deren Gesellschaft sie oft sucht, denn mit ihnen spielen ist sehr spannend, außerdem haben sie immer Zeit zum Kraulen 🙂

Mit Fremden braucht Tanja paar Minuten, um warm zu werden – danach kann´s losgehen!

„Sehr sozial und gehörig, bereitet sie hier keinerlei Probleme, fordert keine extra Aufmerksamkeit und ist dankbar für alles, was man für sie macht, – so das Pflegefrauchen. – Sie ist immer bereit, was Neues zu lernen – und das tut sie auch sehr schnell. Sie kennt gut das Auto, läuft an der Leine und geht – ohne große Freude, dennoch mit viel Geduld – zu den Untersuchungen zum Tierarzt“.

Diese junge Hündin – lernfreudig, liebenswert und gut steuerbar – wird Sie viele Jahre treu an Ihrer Seite begleiten!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok