Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Tom

Mischling
52 cm
6 Monate
männlich
Über Tom

Mischling, männlich, ca. 6 Monate (geboren ca. Januar 2020, 52 cm im Widerrist, 22 kg schwer, geimpft, gechipt, wird demnächst kastriert, gesund

 

Verträglich / Leinensicher / sehr kinderlieb / gutmütig / in Maßen aktiv

 

Unseren Tom zeichnet eine klassische Schönheit des Wolfes aus, die Respekt beeinflusst. Dabei ist der Kerl harmlos wie ein Kätzchen, er liebt Menschen, freut sich über ihre Gesellschaft und wird schnell anhänglich. Fremde springt er bei der ersten Begegnung natürlich nicht gleich freudig an, baut dennoch schnell Kontakt mit ihnen auf.

„Tom ist die goldene Mitte, – sagt die Betreuerin, – er ist kein Energizer, aber auch nicht komplett phlegmatisch. In Maßen aktiv, verspielt und stets gutmütig, fühlt er sich sehr wohl in der Gesellschaft der Kinder, da seine Pflegefamilie ständig Kinder zu Besuch hat, die alle Tom bezaubernd finden und mit ihm spielen wollen“.

Tom läuft sehr gut an der Leine, badet liebend gern (sogar in Pfützen) und verbringt gern Zeit mit Menschen so wie mit den Hunden beider Geschlechter.

Das Auto kennt er noch nicht so gut, könnte deswegen etwas vorsichtig drauf reagieren.

Tom wurde als kleiner Welpe in einem der verlassenen Sommerhäuser zusammen mit seiner Hundefamilie gefunden und ins Tierheim gebracht. Zusammen mit seinen Geschwistern lebt er jetzt in der Pflegestelle und wartet auf seine Familie-für-immer, der er sein ganzes Herz voller Liebe schenkt.

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok