Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Tonia

Mischling
56 cm
8 Jahre
weiblich
Über Tonia

Mischling, weiblich, ca. 8 Jahre (geboren ca. 2012), 56 cm im Widerrist, 24 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Bei dieser wunderschönen, aber etwas vorsichtigen Hündin passt der Spruch „Die Liebe geht durch den Magen“ einfach perfekt.

Tonia liebt Menschen und ist für jeden Blick und für jede Minute, die man ihr schenkt, unwahrscheinlich dankbar – nur den Fremden beginnt sie nicht gleich zu vertrauen. Ruhiger Umgang, Leckerlis und gemütliche Spaziergänge zu zweit helfen ihr aber schnell, die Angst zu überwinden und sich zu entspannen.

Tonia versteht sich wunderbar mit ihren Artgenossen sowie auch mit Katzen, ist aber eher halterbezogen und hält sich nicht besonders gern in großen Hundegesellschaften auf. Auch wenn sie angebellt wird, wird sie versuchen, um den Hund den Bogen zu machen statt sich zu verteidigen.

„Mit Bekannten ist sie die zärtlichste Seele, die es gibt, – erzählt ihre Betreuerin. – Hier, im Tierheim mit 900 Hunden, haben wir kaum die Möglichkeit, ihr genug Aufmerksamkeit zu geben und uns mit ihr zu beschäftigen. Wenn sich aber ihre Besitzer für sie Zeit nehmen, wird sie sich schnell öffnen. Sie ist sehr verschmust, Zärtlichkeiten liebt sie über alles. Auch zum Spaziergang nehme ich Leckerlis mit – wenn sich Tonia durch einen Knall oder Hupen eines vorbeirasenden Autos erschrecken sollte, lässt sie sich im Nu mit Leckerlis wieder beruhigen“.

Diese sanfte Seele hat leider nicht nur das Gute von den Menschen gesehen – umso mehr braucht sie Wärme und Zuneigung von ihnen. Wenn ihre Seele geheilt ist, überschüttet sie Sie mit jeder Menge Liebe – so wie nur Hunde allein uns lieben können!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok