Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Toscha

Mischling
45 cm
1,5 Jahre
männlich
Über Toscha
Mischling, männlich, ca. 1,5 Jahre (geboren ca. 2018), 45 cm im Widerrist, 13 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Mitten im Winter stand Toscha wie selbstverständlich vor der Tür einer Zoohandlung und wollte sich hier aufwärmen und, wenn es geht, auch übernachten. Aufwärmen ging klar, übernachten leider nicht und so verbrachte er die Nacht auf den Treppen. Die nächsten Tage empfang er im Geschäft freundlich die Kunden, machte fleißig Selbstwerbung und, obwohl seine Menschenkenntnisse wahrhaft sensationell waren, blieben seine Bemühungen ohne Erfolg: die Leute kauften Futter und Halsbänder, streichelten und fütterten den niedlichen „Verkäufer“, aber keiner wollte ihn mit nach Hause nehmen… doch das war nicht tragisch und Toscha machte das Beste draus: um 8:00 Uhr kam er pünktlich zur „Arbeit“ und verließ um 18 Uhr mit den Mitarbeitern das Geschäft. Als allen klar wurde, dass Toscha kein Zuhause hat und keiner nach ihm sucht, hat man Tierschützer kontaktiert, die den Kerl in eine Pflegestelle brachten.

„Hier kam er blitzschnell an, – erzählt seine Pflegemama. – Zuerst lief er wie angebunden mir hinterher und verstand schnell, dass er nicht aufs Bett darf. Wenn jetzt alle Hunde auf dem Bett liegen, wenn ich aus dem Haus bin, liegt er allein auf seinem Hundebett, „nein“ heißt „nein“. Sehr lernfähig, möchte er mir gefallen und macht nie etwas, was ich nicht mag. Zu Hause bellt er nicht, macht sein Geschäft streng draußen und noch nie hat er hier was kaputt gemacht oder an etwas geknabbert. An der Leine läuft er 1A und kennt auch einige Grundkommandos. Jogger und Autos werden von ihm draußen ignoriert, dafür liebt er Leute, die uns beim Gassi gehen mit ihren Hunden begegnen, vor allem wenn es Jugendliche sind“.

In der Pflegestelle lebt Toscha mit zwei Hunden und zwei Katzen. Mit Hunden hat es gleich harmoniert, Katzen dagegen wollte er jagen. Die ältere, hundeerprobte Katze, nahm das Regie gleich in ihre Hände und zeigte Toscha, wer hier der Boss ist; die jungere macht immer noch einen Bogen um ihn, deshalb wäre es besser, wenn Toscha in einen Haushalt ohne Katzen kommt.

Für Toscha suchen wir konsequente und liebevolle Besitzer, die ein Plätzchen in ihrem Haus sowie in ihrem Herzen für diesen tollen Kerl haben!    

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok