Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Trischa

Mischling
48 cm
10 Monate
weiblich
Über Trischa

Mischling, weiblich, ca. 10 Monate (geboren ca. Dezember 2018), 48 cm im Widerrist, 14 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Ihre Kindheit verbrachte dieses liebe Hundekind in einem der schlechtesten Tierheime in unvorstellbaren Verhältnissen. Ein Wunder, wie es das zarte Mädchen geschafft hat, dort ein paar Monate zu überleben – unter hunderten ausgehungerten, aggressiven Hunden, die für ein Stück Essbares einander zerfleischten. Sie hatte keine Möglichkeit, sich zu bewegen und saß nur in ihrem dreckigen Gehege, indem das Leben vorbeilief.  

Als Trischa aus dieser Hölle rausgeholt wurde und in eine Pflegestelle gebracht wurde, wog sie erschreckend wenig und benahm sich verängstigt und möglichst unauffällig. Sie rannte nicht und spielte nicht mit anderen Hunden, auch Spielzeuge kannte sie nicht. Die meiste Zeit verbrachte sie im Hof in der Sonne und erholte sich körperlich und geistig davon, was sie erleben musste.

„Sie konnte sich aber nicht lange zurückziehen, – erinnert sich das Pflegefrauchen. – Unsere Hunde wollten sie einfach nicht in Ruhe lassen und holten sie so schnell zum Leben zurück. Jetzt lebt sie schon drei Monate bei uns und ist nicht wiederzuerkennen. Mit unseren Hunden hat sie alles gelernt – mit ihnen rennt sie, tobt und spielt, freut sich des Lebens und holt Sicherheit in Situationen, in denen sie sich unsicher fühlt“.  

Trischa ist bestens vetrtäglich mit anderen Haustieren, Hunden sowie auch Katzen, und würde sich sehr freuen, in ihrer neuen Familie in Gesellschaft eines souveränen Hundes leben zu können, auf den sie sich orientieren könnte. Sie lernt schnell Neues, läuft perfekt an der Leine, fährt ruhig im Auto und steigt sicher Treppen.

Selbstverständlich ist Trischa stubenrein und regelmäßigen Auslauf gewohnt.

„Sie bellt etwas, wenn sie allein zu Hause bleiben muss, – erzählt die Pflegestelle. – Mit anderen Hunden funktioniert es aber wunderbar. Auch räumt sie Socken oder Schuhe auf, wenn sie allein bleibet und es ihr langweilig ist. Sie bekommt ganz normales Trockenfutter, manchmal koche ich was für sie. Die künftige Familie von Trischa bekommt mit ihr jede Menge Spaß und eine liebe Freundin fürs Leben!“     

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok